Bühne 4

Standort:  Bahnhofstraße

14.00 – 15.00 Uhr

Dalia Häßicke

Mit ehrlichen, greifbaren und deutschsprachigen Texten macht die junge Newcomerin aus Münster Musik für Kopf & Herz zugleich, inspiriert von Künstlern wie AnnenMayKantereit und Alin Coen.

15.00 – 16.00 Uhr TriomaT

TriomaT bedient sich aus einem etwa dreistündigen Programm, das mit einigen Highlights favorisierter Bands wie z.B. Everlast, The Clash, Tom Petty oder den Stranglers bestückt ist.

TriomaT
16.00 – 17.00 Uhr Vier Ukulelen für ein Halleluja! Die Friedensreiter aus Osnabrück mit einem Reigen flotter Melodien in den Satteltaschen. Ob Punk, Pop, Rock, Schlager, Jazz, Blues, Oldies oder Crossover – die Ukulele rockt!!
17.00 – 18.30 Uhr With Wine and Violine
Mit „With wine and violin“ hat sich im Oktober 2015 eine Formation gegründet, welche sich eigenen Kompositionen und Songs verschrieben hat. Seit ihrer Gründung spielen sie Konzerte in und um Münster.
 
20.00 – 22.00 Uhr

Chuck Plaisance

Seine gefühlvolle starke Stimme beeindruckt.

Der außergewöhnliche Sänger und 12-Saitengitarrist vereint Professionalität und Leidenschaft zu einer mitreißenden Performance.

Chuck Plaisance
22.00 – 24.00 Uhr

The STICs

Diese Band bietet ein Cover-Repertoire aus aktuellen Pop- und Rocksongs (z.B. KT Tunstall, Jan Delay, Kings of Leon, Meghan Trainor) und Klassikern (z. B. The Kinks, Jet, Eurythmics) im bunten Rock-Gewand.